Interactive Media Systems, TU Vienna

Suchmodell-basiertes Content-based Image Retrieval

Thesis by Horst Eidenberger

Supervision by Christian Breiteneder and Dieter Merkl

Abstract

Die explosive Entwicklung des Internets in den letzten Jahren ermöglichte es, relativ kostengünstig Datenbestände von Museen, Archiven, etc. multimedial aufbereitet einem größeren Publikum als bisher anzubieten. Daher werden von vielen Einrichtungen derzeit großen Anstrengungen unternommen, um vorhandene Bestände zu digitalisieren und in entsprechenden multimedialen Datenbanken, sei es für die Verwendung in Multimedia- Informationssystemen (z. B. als Lernprogramme, etc.) oder mit einer entsprechenden Suchschnittstelle versehen dem Endbenutzer direkt zur Verfügung zu stellen. Ganz besonders gilt das für Bilder, für die man auf Konferenzen beziehungsweise beim Studium von Publikationen, etc. den Eindruck gewinnen kann, daß im deutschen Sprachraum derzeit jede Institution ihr eigenes (zumindest eines!) Digitalisierungsprojekt betreibt. Der Reiz, die eigenen Bestände zumindest teilweise im weltumspannenden Netz also, wie einigermaßen optimistisch gefolgert wird, weltweit – anzubieten, ist hier (vielleicht aufgrund des weitgehend sprachunabhängigen Mediums) besonders groß. Allerdings ist es, um sich in den so angelegten weiträumigen Informationssümpfen zurechtfinden zu können, notwendig, die Daten auch suchbar zu machen. Dies geschieht heute noch durchwegs durch textuelles Retrieval nach mit Datenobjekten verknüpften Schlagworten. Daraus ergeben sich die üblichen Probleme: (die Anwendbarkeit einschränkende) Sprachabhängigkeit, hoher Kostenaufwand zur Datenerfassung durch den Menschen, zwangsläufig Fehler in der Indizierung und geringe Chancen, falsch verknüpfte Daten wieder zu finden. Aufgrund dieser Nachteile und der dieser Idee innewohnenden Faszination wäre es sehr interessant, über eine Möglichkeit zur inhaltsorientierten Suche, Bildmerkmalen, zu verfügen. Man sucht also z. B. nach Bildern mit Urwaldlandschaften und nimmt dafür ein Beispielphoto aus dem letzten Urlaub. Diese Suchmethode wird als Contentbased Image Retrieval (CBIR) bezeichnet, also die inhaltsbasierte Suche nach Bildern.

Reference

Reference currently not available.