Interactive Media Systems, TU Vienna

Auswertung von Langzeit-Zeitrafferaufnahmen

Master Thesis, Bachelor Thesis, or Practicum

About This Topic

Bei der Bearbeitung von Zeitraffersequenzen, die über längere Zeiträume (Monate oder Jahre) hinweg aufgenommen wurden, treten besondere Herausforderungen auf, für deren Bewältigung derzeit keine optimalen Softwaretools zur Verfügung stehen. Mittels geeigneter Analyse- und Retrievalmethoden sollen Werkzeuge entwickelt werden, die bei der Sichtung und Bearbeitung solcherart entstandenem Materials behilflich sein können. Anwendungsbeispiele:

Themen, welche zur Auswahl stehen: - Erkennen von fehlerhaften Bildern (Out-of-Focus, Verdeckungen, falscher Bildauasschnitt) - Erkennen und Markieren von Szenen und "Highlights" im Material - Auswählen und Angleichen von geeigneten Bildern z.B. an wechselhaften Tagen oder über längere Zeiträume für eine gleichmässige Belichtung des Outputs - Automatische Auswahl der Bilder für eine Zusammenfassung der Aktivitäten in einem längeren Zeitraum - Implementierung eines User-Interface zum Sichten und Bearbeiten der Aufnahmen