Interactive Media Systems, TU Wien

AR-Schulungs-Anwendung und Editor für das Bauingenieurwesen

Master Thesis

About This Topic

Das Ziel der Masterarbeit ist die Entwicklung einer AR-Unity-Anwendungen für die Lehre im Bauingenieurwesen. Zusätzlich soll ein Editor implementiert werden, mit dem einfach Content für die AR-Anwendung erstellt werden kann. Die beiden Anwendungen sollen über einen Server kommunizieren können. Die drei wesentlichen Systemteile sind daher:

-AR-Anwendung (Tablet) für die Visualisierung der 3D Modelle von Bauteilen sowie zugehöriger Annotationen und Animationen für die Präsentation im Lehrsaal.

-Editor-Anwendung (Desktop) für den Import von 3D Modellen, Erstellung von Annotationen und Animationen.

-(File)Server, der die Daten der AR-Anwendung zur Verfügung stellt und auf den diese über die Editor-Anwendung hochgeladen werden können.

Additional Information

Die Masterarbeit wird vom Institute of Visual Computing and Human-Centered Technology (Fakultät für Informatik) und dem Zentrum Digitaler Bauprozess (Fakultät für Bauingenieurwesen) betreut.  Die AR-Anwendung soll in Unity entwickelt und dabei das Package AR-Foundation genutzt werden, um eine plattformunabhängige Anwendung zu erarbeiten. Der Editor wird im Regelfall von Lehrpersonal ohne tiefgreifende Informatikkenntnisse bedient und soll die einfache und flexible Erstellung bestimmter  Szenen/Lehrinhalte (Import/Export von Modellen, Annotation, Animation) ermöglichen.

Der folgende Ablauf bzw. die Anforderung für die Anwendung wird im Zuge der Ausarbeitung entsprechend dem Umfang für eine Masterarbeit angepasst.

Allgemeine Ziele und Anforderungen

Die Ermittlung der User-Experience und Einsatzmöglichkeit in der Lehre und die Anforderung an die Softwarelösung (Überlegung zu möglichen Editor-Funktionen). Die Evaluierung der User-Experience (Entwickeln von Mock Ups, UI, Menüführung, …) soll in Zusammenarbeit mit dem Zentrum Digitaler Bauprozess an der Fakultät für Bauingenieurwesen erfolgen.

Anforderungen an den Editor

  • Importieren von Modellen (.ifc, .obj, .fbx)
  • Einbauen von Texten/Bildern/Einfügen von Tags
  • Erstellung von (einfachen) Animationen
  • Layoutieren (Ein- u. Ausblenden)

Anforderung an die AR-Anwendung

  • Mobile-Anwendung für Tablet
  • Serverabruf der Szene
  • Layoutieren (Ein- u. Ausblenden)/Abspielen von Animationen
  • Textnachrichten eingeben

Anforderungen an den Server

Es soll ein Standard File-Server (ftp) für das Speichern der Daten verwendet werden und die Metadaten für die textuelle Annotation, Animation usw. als Textfile(s) darauf abgelegt.


Testen der Anwendung in Zusammenarbeit mit Zentrum Digitaler Bauprozesse

Dokumentation

Die Programmdokumentation soll so gestaltet sein, dass ein späteres Anpassen möglich ist z.B. durch eine andere Masterarbeit.

Hardware

Die AR-Anwendung soll auf einem Tablet, der Editor auf einem Desktop-Rechner laufen.

Software

Unity, C#